Tazkira afghanistan Muster

  • August 5, 2020
  • Uncategorized

Verkehrssicherheit und Straßenverkehrsbedingungen: Die Straßenverhältnisse in Afghanistan sind im Allgemeinen schlecht. Viele städtische Straßen in Afghanistan haben große Schlaglöcher und sind nicht gut beleuchtet, und Landstraßen sind oft nicht asphaltiert. Es gab auch Berichte über Höhlenund Erosion auf der Ringstraße (die Kabul-Kandahar-Herat-Mazar Autobahn). Fahrzeuge sind oft schlecht gewartet und überlastet. Verkehrsgesetze werden oft nicht durchgesetzt, und Pannenhilfe gibt es nicht. Der Verkehr ist chaotisch und Autofahrer müssen sich mit zahlreichen Fußgängern, Radfahrern und Tieren auseinandersetzen. Angesichts überlasteter Straßen, atypischer Verkehrsmuster und des reichlichen Fußgängerverkehrs sind Fahrzeugunfälle ein ernstes Problem und können zu gewalttätigen Auseinandersetzungen eskalieren, wenn es um Ausländer geht. Alle Fahrer werden aufgefordert, defensiv zu fahren, nur bei Tageslicht zu fahren und genau auf ihre Umgebung zu achten. Besitzer von Fahrzeugen mit getönten Fenstern können festgenommen werden. Weitere Informationen des Us-Außenministeriums zur Straßenverkehrssicherheit finden Sie in den weiteren Informationen des US-Außenministeriums.

Nach Kenntnis der kanadischen Hohen Kommission sind tazkiras “nicht zentralisiert und folgen keinem Standardmuster der Sequenzierung oder Identifizierung” (ebd. 8. Sept. 2011). Der Beamte erklärte, dass “afghanische Systeme für die Registrierung von verschiedenen Arten von Dokumenten nicht zentralisiert und nicht computerisiert ist. Oft handelt es sich um Aufzeichnungen, die vor Ort aufbewahrt und von Hand ausgestellt und aufgezeichnet werden, wie im Falle von Polizeizeugnissen” (ebd.). Der Beamte der Hohen Kommission erklärte, dass Tazkiras daher nicht nachFamilienmitgliedern (ebd.) nummeriert seien. _____. N.d.b. Beispiel-Frontcover eines Tazkira-Büchleins aus der Mohammad-Daud-Zeit (oder Daoud Khan).

Eingesandt von der kanadischen Hohen Kommission in Pakistan am 6. September 2011. Die Beschreibungen der Felder sind in Paschtu, Dari und Englisch gedruckt. Der Berater der Botschaft von Afghanistan erklärte auch, dass eine Möglichkeit, Tazkira-Dokumente zu authentifizieren, darin besteht, sie an die Botschaft von Afghanistan zu schicken, wo Mitarbeiter nach “kleinen Dingen” suchen können, die sie aus Erfahrung bemerken können (Afghanistan 24 Aug. 2011). Tazkira-Broschüren wurden auch während der Bürgerkriegs-/Mixed-Governance-Periode von 1992-1996 und während der Taliban-Periode von 1996-2001 herausgegeben, die jedoch nicht als gültig oder als solche anerkannt gelten. (ebd.) . Nach Angaben des Beamten der Hohen Kommission, ob vom privaten Sektor oder von der Regierung produziert, sobald die englische Version fertig ist, “muss eine offizielle Bescheinigung gemacht und notiert werden.